Qake Bowl | Protein Cake Bowl

-Werbung-

Meine Protein Brownie Qake Bowl ist in wenigen Minuten in der Mikrowelle zubereitet

ergibt1 PortionenKategorie, , , , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 1


Menge pro Portion
Kalorien 208
% Täglicher Bedarf *
Fett 4g7%
Kohlenhydrate 3g2%
Eiweiß 30g28%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Qake Bowl | Protein Cake Bowl

Moin moin liebe Qommunity,

die IQs Kitchen Qake Bowl geht in die nächste Runde, denn heute habe ich eine kleine Kuchen Sensation für Euch, die jedes Schokoherz höher schlagen lässt.

Meine Protein Brownie Qake Bowl ist in wenigen Minuten in der Mikrowelle zubereitet und dabei ultra fudgy!

Denn das ist es doch, was zu einem guten guten Brownie dazu gehört -  der Fudge Faktor und jeder, der nicht so den schokoladigen Zahn besitzt, kann die Qake Bowl ganz nach Herzenslust mit seinem Favoriten zubereiten. Richtig gut kommt die Kuchen Bowl zum Beispiel auch in einer Total Vegan "Banana Bread" Kombination mit Light Peanut Creme!

Das Beste: Du kannst deine Qake Bowl immer wieder variieren und auch eine Blondie Qake Bowl daraus zubereiten!

Mein Gefühl sagt mir, dass dieses Rezept ein Gamechanger für viele werden könnte, denn so fix zubereitet und so schnell fertig, ist kein anderer Kuchen. Zudem habt Ihr noch den puren Löffelgenuss, der sich langsam auf dem Gaumen entfaltet - da steht dem täglichen Brownie Genuss nichts mehr im Wege. Dabei kommt meine Qake Bowl ohne massenweise Butter und Zucker aus, denn der fudgy Kern wird durch das Total Vegan Protein erzeugt und bestens dafür eignet! Die Brownie Bowl kommt auch nicht mit einem typischen starken veganen Eigengeschmack daher, was der ein oder andere jetzt vielleicht vermuten mag, sondern schmeckt tatsächlich richtig schön vollmundig!

Egal in welcher Kombination, ich bin sehr gespannt, was Ihr sagt! Wer vielleicht kein Total Vegan Protein zu Hause hat kann auch gerne  normales Total Protein nutzen und für ein wenig Abwechslung in der Bowl, ist meine Pudding Qake Bowl vielleicht eine super Alternative!

Dann würde ich doch sagen: Auf die Löffel, fertig - LOS! Probiert die Qake Bowl gerne aus uns hinterlasst mir ein Feedback oder markiert eure Kreationen auf Instagram mit @iqskitchen, damit mir nichts entgeht!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

___________________________________________________________________________________________________________

Carrot Qake Blondie Bowl

Zutaten (1 Portion)

Zubereitung

  1. Zuerst alle Trockenzutaten mit dem Wasser zu einer cremigen Masse verrühren und dann die geraspelte Möhre unterrühren.
  2. In eine mikrowellenfeste Form geben und bei 600Watt für 6-7min ausbacken.
    Bei der Zubereitung im Ofen den Qake Bowl für 18min bei 180° Umluft backen lassen.
  3. Nach Wunsch mit einem Chunky Quark eurer Wahl sowie Beeren toppen und direkt aus der Form löffeln!

Nährwerte ohne Topping

  • 220 Kcal
  • 35g Protein
  • 7g Kohlenhydrate
  • 5g Fett

Zutaten

 40 g Total Vegan Protein "Fine Milk Chocolate" oder "Nuss-Nougat Praliné"Alternativ: 40g Total Protein "Schoko" nach Wahl
 Chunky Flavour "Schoko" nach Bedarf und Geschmack
 20 g Erythrit
 2-3 g Flohsamenschalen
 10 g Backkakao
 1 g Backpulver
 100 ml Wasser

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren und in eine mikrowellenfeste Form geben.

Wichtig: Bei der Verwendung von dem normalen TP die Wassermenge auf 50-60ml reduzieren.

2

In der Mikrowelle bei 600 Watt 4min für eine Qake Bowl und 5min für einen festeren Brownie ausbacken. Bei der Zubereitung im Ofen die Qake Bowl für 15min bei 180° Umluft backen lassen.

Wichtig: Bei der Verwendung von dem normalen TP die Mikrowellenzeit auf ca. 2min verkürzen und einen Drucktest machen.

3

Den Brownie vor dem Stürzen kurz auskühlen lassen oder direkt aus der Form löffeln!

Tipp: Den noch warmen Brownie mit einer kühlen cremigen Quarkschicht und etwas Obst toppen und fertig ist das nährstoffreiche Genuss-Frühstück!

Qake Bowl | Protein Cake Bowl

Zutatenliste

40 g Total Vegan Protein "Fine Milk Chocolate" oder "Nuss-Nougat Praliné"Alternativ: 40g Total Protein "Schoko" nach Wahl
Chunky Flavour "Schoko" nach Bedarf und Geschmack
20 g Erythrit
2-3 g Flohsamenschalen
10 g Backkakao
1 g Backpulver
100 ml Wasser
1

Alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren und in eine mikrowellenfeste Form geben.

Wichtig: Bei der Verwendung von dem normalen TP die Wassermenge auf 50-60ml reduzieren.

2

In der Mikrowelle bei 600 Watt 4min für eine Qake Bowl und 5min für einen festeren Brownie ausbacken. Bei der Zubereitung im Ofen die Qake Bowl für 15min bei 180° Umluft backen lassen.

Wichtig: Bei der Verwendung von dem normalen TP die Mikrowellenzeit auf ca. 2min verkürzen und einen Drucktest machen.

3

Den Brownie vor dem Stürzen kurz auskühlen lassen oder direkt aus der Form löffeln!

Tipp: Den noch warmen Brownie mit einer kühlen cremigen Quarkschicht und etwas Obst toppen und fertig ist das nährstoffreiche Genuss-Frühstück!

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop
Blog