Zimtcrunch | Cinnamon Müsli selber machen

-Werbung-

Dabei kam dieses gesunde Fitness Zimt-Müsli Rezept heraus.

ergibt1 PortionenKategorie, , , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 1


Menge pro Portion
Kalorien 200
% Täglicher Bedarf *
Fett 2g4%
Kohlenhydrate 18g8%
Eiweiß 30g28%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Zimtcrunch | Cinnamon Müsli selber machen

Liebe Qommunity,

ich liebe Müsli, vor allem diese bestimmte Sorte mit Zimt – sie erinnert mich nämlich an meine Kindheit. Vielleicht geht es einigen von euch wie mir. Erst kürzlich hat mich wieder die Lust darauf gepackt, doch statt in den nächstbesten Supermarkt zu rennen, habe ich mir ein paar Zutaten geschnappt, die ich Zuhause hatte, und losgelegt.

Dabei kam dieses gesunde Fitness Zimt-Müsli Rezept heraus.

Es schmeckt nicht wie die Version aus dem Supermarkt, doch sie versetzt mich dennoch in den sechjährigen Carmine, der mit einem fetten Grinsen am Küchentisch sitzt und Milch mit Zimt und Zucker schlürft.

Selbst jetzt liegt ein Lächeln auf meinem Gesicht, wenn ich so darüber nachdenke. Wenn es euch bei dem Gedanken genauso geht, kann ich euch nur empfehlen, das Rezept für dieses gesunde Fitness Zimt-Müsli Rezept ebenfalls auszuprobieren!

Ich freue mich schon auf euer Feedback!

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

 20 g Dinkelmehl Typ 630
 1 EL Magerquark
 30 g No More SugarAlternativ: Erythrit
 1 Prise Salz
 Zimt nach Bedarf

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten zu einer Kugel verarbeiten und auf einer bemehlten Oberfläche ganz dünn ausrollen. Der Teig ist recht klebrig, also genug Mehl zum Ausrollen verwenden.

2

Den ausgerollten Teig mit etwas Öl einpinseln und mit dem Zimt-Erythrit Gemisch toppen.

3

Mit einem Messer oder Pizzaroller in kleine Rechtecke schneiden und bei 170° Umluft ca. 8min backen oder bis sie goldbraun sind.

4

Gut abkühlen und fest werden lassen.

Zimtcrunch | Cinnamon Müsli selber machen

Zutatenliste

20 g Dinkelmehl Typ 630
1 EL Magerquark
30 g No More SugarAlternativ: Erythrit
1 Prise Salz
Zimt nach Bedarf
1

Alle Zutaten zu einer Kugel verarbeiten und auf einer bemehlten Oberfläche ganz dünn ausrollen. Der Teig ist recht klebrig, also genug Mehl zum Ausrollen verwenden.

2

Den ausgerollten Teig mit etwas Öl einpinseln und mit dem Zimt-Erythrit Gemisch toppen.

3

Mit einem Messer oder Pizzaroller in kleine Rechtecke schneiden und bei 170° Umluft ca. 8min backen oder bis sie goldbraun sind.

4

Gut abkühlen und fest werden lassen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop