Yogurette Tiramisu | Selbstgemachtes Yogurette Dessert

-Werbung-

Das ideale Gericht für eure Sommerdiät.

ergibt1 PortionenKategorie, , , , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 1


Menge pro Portion
Kalorien 355
% Täglicher Bedarf *
Fett 3g5%
Kohlenhydrate 25g11%
Eiweiß 53g50%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Yogurette Tiramisu | Selbstgemachtes Yogurette Dessert

Liebe Qommunity,

wie Ihr alle wisst, wird Tiramisu im Hause Stillitano ganz groß geschrieben. Neben Mamas legendärem Grießauflauf ist dieser italienische Nachtisch-Klassiker fester Bestandteil unserer sonntäglichen Familienessen. Ob ganz klassisch mit Kaffee- und/oder Amaretto-Aroma, winterlich im Bratapfel-Zimt-Gewand oder aber als moussige Schwarzwälder-Kirsch Variante, ein Schälchen Tiramisu passt einfach immer noch irgendwie rein 😄. Und das Tolle: Mit den IQs Kitchen Tiramisu-Kreationen könnt Ihr mit bestem Gewissen zulangen, denn die Nährwerte sind nicht ansatzweise vergleichbar mit denen der klassischen Zubereitung 😱. Dies gilt natürlich auch für meine neueste Version, das sommerliche, fruchtig-frische Yogurette Tiramisu.

Dein kleiner Lieblings-Schokoriegel verwandelt in eine große, sündenfreie Portion Tiramisu!

Nein, meine Freunde, das ist keine Zauberei, sondern IQs Kitchen, der Ort, wo scheinbar Unmögliches möglich wird. Man muss nur wissen wie und schon kann der Großteil ungesunder, meist kalorienreicher Rezepte auf ganz einfache Art und Weise gesünder und trotzdem wohlschmeckend gestaltet werden. So auch mein Yogurette Tiramisu, welches mit ganz simplen Grundzutaten auskommt und wo die Kuchenbasis sogar in Minutenschnelle in der Mikrowelle zubereitet werden kann. Zur absoluten Vollendung dann noch ganz fix eine locker-leichte Quarkcreme draufgepackt und eurem kalorienbewussten Löffelglück steht absolut nichts mehr im Wege.

Grandioser Geschmack, reich an Eiweiß und kalorien- sowie fettarm – genial!

Das Yogurette Tiramisu ist somit das ideale Gericht für eure Sommerdiät und wird euch die warme Jahreszeit wortwörtlich versüßen. Anstatt weiterhin an einem 12,5 g leichten, aber verhältnismäßig 75 Kalorien schweren Schokoriegel zu lutschen um im Endeffekt dann doch nicht wirklich befriedigt zu sein, kommt Ihr mit meinem Yogurette Tiramisu in den vollen Genuss und habt nicht weiterhin das Gefühl euch zurückhalten zu müssen. Ganz im Gegenteil könnt Ihr euch ohne schlechtes Gewissen satt und glücklich essen!

Jetzt aber genug der Schwärmerei 🤭. Überzeugt euch selbst wie lecker mein schnelles Yogurette Tiramisu schmeckt und gebt mir gerne Feedback, ob ich euch auch wirklich nicht zu viel versprochen.

Guten Genuss!

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Boden
 3 g Chunky Flavour "Feine Vollmilchschokolade"Optional: Chunky Flavour Strawberry Perfection
 15 g DinkelmehlAlternativ: gemahlene Haferflocken
 3 g Backpulver
 1 TL Backkakao
 1 guter Schuss Wasser
Quarkschicht
 250 g Magerquark
 frische Erdbeeren

Zubereitungsschritte

Boden
1

Die Trockenzutaten vermengen, so viel Wasser hinzufügen bis ein cremiger Teig entsteht und optimalerweise mit dem Schneebesen verrühren.

2

Die Schokomasse in ein mikrowellengeeignetes, hohes Gefäß füllen und für 2.5min bei höchster Stufe in der Mikrowelle backen. Danach gut abkühlen lassen.

Quarkschicht
3

Den Quark mit dem Chunky Flavour und etwas Wasser verrühren und ¾ der Erdbeerstückchen unterheben.

4

Die Quarkmasse auf den abgekühlten Schokoboden geben, mit den restlichen Erdbeerstückchen toppen und genießen.

Yogurette Tiramisu | Selbstgemachtes Yogurette Dessert

Zutatenliste

Boden
3 g Chunky Flavour "Feine Vollmilchschokolade"Optional: Chunky Flavour Strawberry Perfection
15 g DinkelmehlAlternativ: gemahlene Haferflocken
3 g Backpulver
1 guter Schuss Wasser
Quarkschicht
250 g Magerquark
frische Erdbeeren
Boden
1

Die Trockenzutaten vermengen, so viel Wasser hinzufügen bis ein cremiger Teig entsteht und optimalerweise mit dem Schneebesen verrühren.

2

Die Schokomasse in ein mikrowellengeeignetes, hohes Gefäß füllen und für 2.5min bei höchster Stufe in der Mikrowelle backen. Danach gut abkühlen lassen.

Quarkschicht
3

Den Quark mit dem Chunky Flavour und etwas Wasser verrühren und ¾ der Erdbeerstückchen unterheben.

4

Die Quarkmasse auf den abgekühlten Schokoboden geben, mit den restlichen Erdbeerstückchen toppen und genießen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop