Schwarze Johannisbeer Götterkuchen | IQs Kitchen

-Werbung-

Also wenn da eure Yogurette-Herzen nicht höher schlagen, dann weiß ich auch nicht!

ergibt1 PortionenKategorie, Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionsgröße 1


Menge pro Portion
Kalorien 686
% Täglicher Bedarf *
Fett 6g10%
Kohlenhydrate 80g33%
Eiweiß 86g80%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Schwarze Johannisbeer Götterkuchen | IQs Kitchen

Hallo liebe Qommunity,

nach meinem hoch gefeierten Buttermilk-Lemon Yogurette Quchen haue ich euch jetzt gleich ein weiteres Kuchenrezept hinterher, welches der zitronigen Variante in keinerlei Weise nachsteht. 

Heißt ihn herzlich willkommen: Den Schwarze Johannisbeere YoguretteQuchen!

Was haltet ihr von diesem Anblick? Der sieht doch mindestens genauso lecker aus, wie er klingt, oder? 😋

Diejenigen von euch, die mich schon etwas länger kennen, wissen vielleicht, wie sehr ich auf Yogurette-Kreationen stehe!

Also wenn bei diesem Kuchen eure Yogurette-Herzen nicht höher schlagen, dann weiß ich auch nicht! 😍 

Und wenn euch das noch nicht überzeugt, dann lasst mich euch bitte die genialen Nährwerte vor Augen führen. Denn das ganze Teil glänzt mit nicht mal 690 Kalorien – und ich meine wirklich den ganzen Kuchen.

Probiert ihn unbedingt aus. Vertraut dem Coach. Ihr werdet es nicht bereuen. 😉

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen
 
Euer Q

Zutaten

Boden (18er Springform)
 50 g Dinkelmehl
 25 g Total Protein "Schoko-Brownie"
 4 g Backpulver
 5 g Backkakao
 Wasser
 Chunky Flavour "Vollmilch-Schokolade" nach Bedarf
Yogurettemasse
 250 g Magerquark
 200 g Naturjoghurt 1,5%
 8 g Chunky Flavour "Vanilla Perfection"
 9 g Gelatinepulver
 150 g TK Beeren
 ½ TL Johannisbrotkernmehl (optional)
 1 Yogurette "Schwarze Johannisbeere"

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

2

Die Zutaten für den Boden mit so viel Wasser verrühren, dass ein cremiger Teig entsteht. Diesen in eine mit Backpapier ausgelegte 18er Springform geben und bei 180° Umluft für ca. 20min im Ofen backen. (Alternativ für die schnelle Variante: Den Teig in einer mikrowellenfesten Form, die der Größe der Springform entspricht, für ca. 6min auf maximaler Stufe in der Mikrowelle backen.)

3

Das Gelatinepulver mit 5EL Wasser 10min quellen lassen und alle weiteren Zutaten für die Quarkmasse (bis auf die Blaubeeren) miteinander mixen.

4

Die gequollene Gelatine im Topf erhitzen und nach und nach die Quarkmasse mit einem Schneebesen einrühren. An dieser Stelle das optionale Johannisbrotkernmehl dazugeben und 2-3min mixen. 50g Blaubeeren unterheben, den Rest mit einem Pürierstab mixen und wahlweise etwas süßen.

5

Anschließend erst die Yogurettemasse auf dem Kuchenboden verteilen, dann das Früchtepüree und daraufhin mit einer Gabel einen Swirl erzeugen. Optional ein paar Yogurettestückchen darübergeben und für 3h kalt stellen.

Schwarze Johannisbeer Götterkuchen | IQs Kitchen

Zutatenliste

Boden (18er Springform)
50 g Dinkelmehl
25 g Total Protein "Schoko-Brownie"
4 g Backpulver
5 g Backkakao
Wasser
Chunky Flavour "Vollmilch-Schokolade" nach Bedarf
Yogurettemasse
250 g Magerquark
200 g Naturjoghurt 1,5%
8 g Chunky Flavour "Vanilla Perfection"
9 g Gelatinepulver
150 g TK Beeren
½ TL Johannisbrotkernmehl (optional)
1 Yogurette "Schwarze Johannisbeere"
1

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

2

Die Zutaten für den Boden mit so viel Wasser verrühren, dass ein cremiger Teig entsteht. Diesen in eine mit Backpapier ausgelegte 18er Springform geben und bei 180° Umluft für ca. 20min im Ofen backen. (Alternativ für die schnelle Variante: Den Teig in einer mikrowellenfesten Form, die der Größe der Springform entspricht, für ca. 6min auf maximaler Stufe in der Mikrowelle backen.)

3

Das Gelatinepulver mit 5EL Wasser 10min quellen lassen und alle weiteren Zutaten für die Quarkmasse (bis auf die Blaubeeren) miteinander mixen.

4

Die gequollene Gelatine im Topf erhitzen und nach und nach die Quarkmasse mit einem Schneebesen einrühren. An dieser Stelle das optionale Johannisbrotkernmehl dazugeben und 2-3min mixen. 50g Blaubeeren unterheben, den Rest mit einem Pürierstab mixen und wahlweise etwas süßen.

5

Anschließend erst die Yogurettemasse auf dem Kuchenboden verteilen, dann das Früchtepüree und daraufhin mit einer Gabel einen Swirl erzeugen. Optional ein paar Yogurettestückchen darübergeben und für 3h kalt stellen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop
Blog