Spaghetti mit weißer Bolognese | Der italienische Klassiker in hell

-Werbung-

Dank des hohen Proteinanteils ist auch hier eine lange Sättigung garantiert.

ergibt1 PortionenKategorie, Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionsgröße ohne Spaghetti

Portionen 1


Menge pro Portion
% Täglicher Bedarf *
Fett 9g15%
Kohlenhydrate 9g4%
Eiweiß 45g42%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Spaghetti mit weißer Bolognese | Der italienische Klassiker in hell

Liebe Qommunity,

die allseits beliebte rote Bolognese Sauce auf Tomatenbasis müsste theoretisch jedem Kind bekannt sein, doch wie schaut es bei der hellen Variante des italienischen Klassikers aus? Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese den meisten unter euch neu ist. Demnach freue ich mich umso mehr euch an dieser Stelle meine cremige Spaghetti mit weißer Bolognese und einer köstlichen Protein Sahnesauce vorstellen zu dürfen.

Schnell zubereitet, fettarm und reich an Eiweiß.

Mit meiner Spaghetti mit weißer Bolognese habe ich ein weiteres leckeres und zugleich einfaches Gericht für euch im Petto, das auch nährwerttechnisch auf ganzer Linie punktet und eure Diät garantiert bereichern wird. Dank des hohen Proteinanteils durch mageres Hackfleisch sowie die aktuell sehr beliebte Protein Sahnesauce ist auch hier wiederum eine lange Sättigung garantiert.

Kohlenhydratarm oder auch nicht - Ihr bestimmt die Zusammensetzung ganz nach eurem individuellen Bedarf.

Wer mag, der kann die Spaghetti mit weißer Bolognese low carb halten, indem er die Nudeln weglässt oder aber durch Konjak-Pasta ersetzt. Genauso gut könnt Ihr aber auch Kartoffeln oder Reis anstelle der Spaghetti wählen, wobei die Kartoffeln in diesem Falle den geringeren Kaloriengehalt bei gleicher Sättigung aufweisen würden. Wofür auch immer Ihr euch entscheidet, bei dieser weißen Bolognese wird auch der größte Proteinpulver-Kritiker garantiert nicht widerstehen stehen können 🤭.

Freunde der einfachen Küche, ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung meiner Spaghetti mit weißer Bolognese, die euch mit ziemlicher Sicherheit umhauen wird 😄. Lasst mir auf jeden Fall euer Feedback in den Kommentaren da und vergesst bitte nicht eure Kreationen auf Instagram zu posten und mich darauf zu markieren. Ihr wisst ja, dem Coach darf nichts entgehen 😅.

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Hackfleischpfanne
 100 g Rinderhack 5% FettAlternativ: 20 g foodist Plant Crumbles
 ½ Zwiebel, gewürfelt
 1 Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten
 4 braune Champignons, in Streifen geschnittenAlternativ: Wer keine Pilze mag, nimmt einfach Zucchini oder mehr Lauchzwiebel.
 frischer Basilikum
Protein Sahnesauce
 150 ml fettarme Milch
Optionale Kohlenhydratquelle
 100 g Spaghetti (Trockengewicht)Alternativ: Reis, Kartoffeln (Hälfte an Kalorien) oder Konjak-Pasta (keine Kalorien)

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen (ca. 10min).

2

In der Zwischenzeit die Bolognese Sauce zubereiten. Dafür etwas Ölspray in die Pfanne geben, das Hackfleisch von allen Seiten braun anbrutzeln und schließlich die Zwiebeln, Lauchzwiebelringe sowie Champignons ebenfalls dazugeben.

3

Die Bolognese ordentlich mit dem Sauerrahmgewürz würzen, etwas von dem Nudelwasser dazugeben und alles leicht aufköcheln lassen.

4

In einer Blender Bottle/ einem Shaker aus Milch, Total Protein und dem Sauerrahmgewürz die Protein Sahnesauce zubereiten. Gut schütteln, die Herdplatte ausstellen, damit die Sauce nicht flockt, und die fertige Protein Sahnesauce in die Pfanne geben.

5

Etwas frischen Basilikum dazu und dann die gekochten Nudeln direkt aus dem Topf in die Pfanne geben. Alles gut verrühren und fertig.

Spaghetti mit weißer Bolognese | Der italienische Klassiker in hell

Zutatenliste

Hackfleischpfanne
100 g Rinderhack 5% FettAlternativ: 20 g foodist Plant Crumbles
½ Zwiebel, gewürfelt
1 Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten
4 braune Champignons, in Streifen geschnittenAlternativ: Wer keine Pilze mag, nimmt einfach Zucchini oder mehr Lauchzwiebel.
frischer Basilikum
Protein Sahnesauce
150 ml fettarme Milch
Optionale Kohlenhydratquelle
100 g Spaghetti (Trockengewicht)Alternativ: Reis, Kartoffeln (Hälfte an Kalorien) oder Konjak-Pasta (keine Kalorien)
1

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen (ca. 10min).

2

In der Zwischenzeit die Bolognese Sauce zubereiten. Dafür etwas Ölspray in die Pfanne geben, das Hackfleisch von allen Seiten braun anbrutzeln und schließlich die Zwiebeln, Lauchzwiebelringe sowie Champignons ebenfalls dazugeben.

3

Die Bolognese ordentlich mit dem Sauerrahmgewürz würzen, etwas von dem Nudelwasser dazugeben und alles leicht aufköcheln lassen.

4

In einer Blender Bottle/ einem Shaker aus Milch, Total Protein und dem Sauerrahmgewürz die Protein Sahnesauce zubereiten. Gut schütteln, die Herdplatte ausstellen, damit die Sauce nicht flockt, und die fertige Protein Sahnesauce in die Pfanne geben.

5

Etwas frischen Basilikum dazu und dann die gekochten Nudeln direkt aus dem Topf in die Pfanne geben. Alles gut verrühren und fertig.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop