Trendfood – Pulled Lachs Burger | IQs Kitchen

-Werbung-

Heute möchte ich euch das Rezept für diesen leckeren Pulled Lachs Burger präsentieren!

ergibt1 PortionenKategorie, Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 1


Menge pro Portion
Kalorien 616
% Täglicher Bedarf *
Fett 19g32%
Kohlenhydrate 46g19%
Eiweiß 57g53%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Trendfood - Pulled Lachs Burger | IQs Kitchen

Moin moin liebe Qommunity!

Na wenn das mal nicht ein #saftibär ist. Heute möchte ich euch das Rezept für diesen leckeren Pulled Lachs Burger präsentieren!

Ob zum Abendessen nach einem langen Arbeitstag oder gemeinsam mit Freunden am Wochenende – ich bin mir sicher dieser leckere Lachs Burger wird euch gefallen. Ihr könnt die Burger Buns selbstverständlich auch kaufen, wenn es etwas schneller gehen soll. Aber ich verspreche euch, wenn Ihr die Burger Buns selber macht, schmeckt der Lachs Burger gleich noch besser!

Und es ist tatsächlich nicht aufwendig. Der Teig ist aus wenigen Zutaten schnell und einfach zubereitet und während Ihr das Lachsfilet anbratet und die restlichen Beilagen vorbereitet, kann euer Bun backen.

Nicht nur beim Lachs Burger lohnt sich das Selberbacken – auch bei den anderen Burger Kreationen hier auf dem Blog

Viel Spaß mit dem Rezept für den Pulled Lachs Burger. Ich bin schon wahnsinnig auf euer Feedback gespannt ! Schreibt es mir gerne in die Kommentare, wenn Ihr das Rezept getestet habt.

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Burger Bun
 40 g Dinkelmehl
 2 EL Magerquark
 ½ TL Backpulver
 1 Prise Salz
Beilage
 125 g Lachsfilet
 Gemüse: Salatgurke, Cocktailtomaten, Rucola
Honey-Mustard Sauce
 1 EL Naturjoghurt 1,5%
 1 TL Senf
 ½ TL Honig
 1 EL Wasser

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten für das Brötchen mit ganz wenig Wasser zu einem knetbaren Teigling verarbeiten und ein Brötchen daraus formen.

2

An der Oberfläche kreuzweise einschneiden, wahlweise mit etwas Sesam bestreuen und bei 180° Umluft ca. 15mion in den Ofen schieben oder bis es goldbraun ist.

3

In der Zwischenzeit das Lachsfilet in einer leicht eingefetteten Pfanne von allen Seiten gut durchbraten und mit etwas grobkörnigen Salz und Pfeffer würzen.

4

Mit zwei Gabeln zerrupfen. Die Sauce anrühren und einen Teil davon mit Salatgurke, Cocktailtomaten, Rucola und dem Lachs vermengen.

5

Den Rest als Dressing aufheben.

Trendfood – Pulled Lachs Burger | IQs Kitchen

Zutatenliste

Burger Bun
40 g Dinkelmehl
2 EL Magerquark
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
Beilage
125 g Lachsfilet
Gemüse: Salatgurke, Cocktailtomaten, Rucola
Honey-Mustard Sauce
1 EL Naturjoghurt 1,5%
1 TL Senf
½ TL Honig
1 EL Wasser
1

Die Zutaten für das Brötchen mit ganz wenig Wasser zu einem knetbaren Teigling verarbeiten und ein Brötchen daraus formen.

2

An der Oberfläche kreuzweise einschneiden, wahlweise mit etwas Sesam bestreuen und bei 180° Umluft ca. 15mion in den Ofen schieben oder bis es goldbraun ist.

3

In der Zwischenzeit das Lachsfilet in einer leicht eingefetteten Pfanne von allen Seiten gut durchbraten und mit etwas grobkörnigen Salz und Pfeffer würzen.

4

Mit zwei Gabeln zerrupfen. Die Sauce anrühren und einen Teil davon mit Salatgurke, Cocktailtomaten, Rucola und dem Lachs vermengen.

5

Den Rest als Dressing aufheben.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

2 thoughts on “Trendfood – Pulled Lachs Burger | IQs Kitchen

  1. Nadine Bode sagt:

    Super lecker und schnell zubereitet, hat mega Werte und in warmen Sommertagen genau das richtige 😋

    1. Karin Weiler sagt:

      Liebe Nadine,

      das freut uns sehr, dass dir der Burger so gut geschmeckt hat. Lachs alleine ist schon köstlich – mitsamt einem leckeren Burgerbrötchen umso mehr 😉

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop