Protein Pesto Rosso | Roter Sattmacher in gesund

-Werbung-

Genau das Richtige, um sich auf die Schnelle ein schmackhaftes Gericht zuzubereiten.

ergibt1 PortionenKategorie, , , , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionsgröße 100g


Menge pro Portion
Kalorien 130
% Täglicher Bedarf *
Fett 5g9%
Kohlenhydrate 7g3%
Eiweiß 12g12%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Protein Pesto Rosso | Roter Sattmacher in gesund

Guten Abend Pesto-Freunde,

Ihr könnt euch freuen, denn euer Coach mit italienischem Herz ist eurem Wunsch nachgegangen und hat neben dem kalorienarmen Rucola-Basilikum-Pesto von vor 3 Wochen nun auch ein gesundes Protein Pesto Rosso für euch kreiert 😃.

Aufgepasst beim Pesto-Kauf!

Wie ich es euch bereits im Rezept zum Rucola-Basilikum-Pesto verdeutlicht habe, tritt man bei gekauften Pestos in der Regel ganz schnell ins Fettnäpfchen und das meistens auch noch auf die eher ungesunde Art. Die Hersteller verwenden nämlich nur selten hochwertiges Öl in ihren Produkten, sondern setzen vielmehr auf ungünstige, minderwertige Quellen wie z.B. Sonnenblumenöl, das durch einen hohen Anteil an Omega-6-Fettsäuren absolut keine gesundheitsfördernden Effekte mit sich bringt. In Zahlen ausgedrückt, liefern 100g gekauftes Pesto Rosso durchschnittlich 28g Fett, geballte 324 Kalorien und nur 4g Protein - wenn Ihr mich fragt alles andere als attraktiv, zumal die wenigsten Pesto pur löffeln und die Kalorien der Nudelbeilage auch nochmal ordentlich zu Buche schlagen. Müsst Ihr aber nun deswegen für immer und ewig auf (roten) Pesto-Genuss verzichten? Ganz sicher nicht!

Rucki-Zucki zubereitet, phänomenaler Geschmack und maximale Kalorienersparnis

Im Gegensatz zu dem beliebten Supermarktprodukt enthält mein Protein Pesto Rosso weniger als die Hälfte an Kalorien, knapp ein Sechstel an Fett und dafür das Dreifache an Eiweiß und ist dazu ein echter Sattmacher mit ausschließlich gesunden Zutaten - garantiert. Wie bei meiner grünen Pesto Alternative, setze ich auch bei meinem Protein Pesto Rosso erneut auf hochwertiges Olivenöl, würzigen Käse sowie frische Kräuter, bediene mich zwecks Eiweißanreicherung allerdings ausnahmsweise nicht meines beliebten Körnis 😄, sondern verwende diesmal das geschmacksneutrale Total Protein. Im Nullkommanix sind die Zutaten auch schon gemixt und das Ergebnis kann sich erneut sehen lassen - aber sowas von! Und Zucker, meine Lieben, hat auch in meinem roten Protein Pesto nichts zu suchen. 

Wahnsinnig lecker und diättauglich dazu!

Mein Protein Pesto Rosso ist somit genau das Richtige, um sich nach einem anstrengenden Arbeitstag auf die Schnelle und definitiv fettnäpfchenfrei ein außerordentlich schmackhaftes Gericht zuzubereiten. Nebenbei fix ein paar Nudeln nach Wahl kochen und schon steht dem proteinreichen Feierabendgenuss nichts mehr im Wege!

Freunde, ich wünsche mir, dass Ihr mein Protein Pesto Rosso alsbald ausprobiert und mir euer ehrliches Feedback dazu schickt. Die Videozubereitung findet Ihr hier und alle Grundzutaten, abgesehen vom Total Protein, in jedem Supermarkt oder Discounter.

Viel Freude mit dem Rezept und guten Appetit! Und damit auch garantiert keine Langeweile aufkommt, probiert auch gerne mein veganes Erbsen-Basilikum Pesto oder aber mein cremiges Avocado-Spinat Pesto.

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Coach Q

Zutaten

 150 g geschälte Tomaten
 10 g Tomatenmark
 1-2 TL Olivenöl
 15 g Grana Padano
 1 Bund frischer Basilikum
 1 EL Balsamico Essig
 1 Prise Salz

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten in einen hohen Messbecher geben und mit einem Pürierstab einmal gut durchmixen.

2

Das Pesto über Nudeln oder einer Beilage eurer Wahl gießen, optional frische Cocktailtomaten und Basilikum dazugeben, gut verrühren und schmecken lassen.

Protein Pesto Rosso | Roter Sattmacher in gesund

Zutatenliste

150 g geschälte Tomaten
10 g Tomatenmark
1-2 TL Olivenöl
15 g Grana Padano
1 Bund frischer Basilikum
1 EL Balsamico Essig
1 Prise Salz
1

Alle Zutaten in einen hohen Messbecher geben und mit einem Pürierstab einmal gut durchmixen.

2

Das Pesto über Nudeln oder einer Beilage eurer Wahl gießen, optional frische Cocktailtomaten und Basilikum dazugeben, gut verrühren und schmecken lassen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

2 thoughts on “Protein Pesto Rosso | Roter Sattmacher in gesund

  1. Tami sagt:

    So schnell und lecker – aktuell eines meiner Lieblingsrezepte, das gibt es fast jede Woche 🙂

    1. Karin Weiler sagt:

      Liebe Tami,

      das freut uns sehr, dass dir das Protein Pesto dermaßen gut schmeckt 😃. Das ist auch einfach köstlich und dazu schnell und einfach. Lass es dir weiterhin munden 😋.

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop