Protein Brezel | Gesunde Laugenbrezel wie vom Bäcker

-Werbung-

Es ist mir endlich gelungen, die perfekte Protein Laugenbrezel zu kreieren, die auch nach einer echten Laugenbrezel schmeckt

ergibt4 PortionenKategorie, , , , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 189
% Täglicher Bedarf *
Fett 3g5%
Kohlenhydrate 26g11%
Eiweiß 14g13%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Protein Brezel | Gesunde Laugenbrezel wie vom Bäcker

Liebe Qommunity,

nein, das ist kein April-Scherz, es ist WIRKLICH passiert! Und ich bin ganz ehrlich zu euch: Ich habe in diesem Glücksmoment vor Freude in der Küche getanzt! ⁣

Nach vielen gescheiterten Versuchen ist es mir endlich gelungen die perfekte Protein Laugenbrezel zu kreieren, die auch nach einer echten Laugenbrezel schmeckt – und wie sie schmeckt!

Da merkst du keinen Unterschied zum Original! Außer, dass sie kalorienärmer ist, weniger Kohlenhydrate und mehr Protein liefert. ⁣

Nach so vielen kläglichen Versuchen hätten die meisten wahrscheinlich längst aufgegeben, aber Q ist drangeblieben und hat als letzte Instanz nochmal ein paar Tipps vom Profi eingeholt, die ausschlaggebend waren. ⁣„Natron und Quark vertragen sich nicht, die Laugenbrezel muss aus Hefeteig sein und wenn du den Originalgeschmack haben willst, dann muss zumindest etwas Butter rein.“ Klare Ansage. Gesagt, getan – und das Ergebnis wird euch auf ganzer Linie überzeugen!⁣

Ich will nicht länger schwärmen, sondern überlasse euch das Wort mit euren Kreationen und Feedbacks und freue mich auf eine brezelhafte Zeit. Lasst es richtig krachen – oder backen! 😉

Liebe geht raus!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Brezelteig
 150 g Dinkelmehl⁣
 75 ml Wasser⁣
 4 g Trockenhefe⁣
 20 g Butter light
Hilfsmittel
 1 l Wasser
 50 g Natron
Topping
 grobes Meersalz

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Teigling kneten (am Besten mit einem Knethaken) und in einer Schüssel 45-60min gehen lassen. Ich habe noch 1-2EL Wasser hinzugegeben, aber sehr vorsichtig sein, damit er nicht zu klebrig wird.

2

Den Ofen auf 220° Umluft vorheizen und das Natron in 1L kochendes Wasser geben.

3

Die 4 Brezeln, wie im Video zu sehen, ausrollen, formen und für 30sek im Wasser baden.

4

Auf das Backpapier legen, salzen und für ca. 12min backen oder bis sie außen die typisch braune Farbe haben.⁣

Protein Brezel | Gesunde Laugenbrezel wie vom Bäcker

Zutatenliste

Brezelteig
150 g Dinkelmehl⁣
75 ml Wasser⁣
4 g Trockenhefe⁣
20 g Butter light
Hilfsmittel
1 l Wasser
50 g Natron
Topping
grobes Meersalz
1

Alle Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Teigling kneten (am Besten mit einem Knethaken) und in einer Schüssel 45-60min gehen lassen. Ich habe noch 1-2EL Wasser hinzugegeben, aber sehr vorsichtig sein, damit er nicht zu klebrig wird.

2

Den Ofen auf 220° Umluft vorheizen und das Natron in 1L kochendes Wasser geben.

3

Die 4 Brezeln, wie im Video zu sehen, ausrollen, formen und für 30sek im Wasser baden.

4

Auf das Backpapier legen, salzen und für ca. 12min backen oder bis sie außen die typisch braune Farbe haben.⁣

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

6 thoughts on “Protein Brezel | Gesunde Laugenbrezel wie vom Bäcker

  1. Susanna sagt:

    Die Beschreibung ist irreführend, die Bretzel schmecken richtig schlecht und wanderten direkt in den Müll. Du hast mich sehr enttäuscht.

    1. Karin Weiler sagt:

      Liebe Susanne,

      es tut mir leid, dass dich die Brezeln nicht überzeugen konnten. Wie bei allem sicherlich auch Geschmackssache. Oder einfach nochmal versuchen, mit der Flüssigkeitszugabe vorsichtig umgehen und nicht zu lange backen. Wenn dir das nicht zusagt, dann hoffen wir, dass du anderen Rezepten mehr Gefallen findest.

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

  2. Elke sagt:

    Uns schmecken die Brezen super gut. Die gibt es gleich morgen wieder. Vielen Dank für das Rezept

    1. Karin Weiler sagt:

      Liebe Elke,

      es freut uns sehr, dass dir und deiner Familie die IQs Kitchen Brezeln so gut munden. Lasst sie euch weiterhin gut schmecken 🙂

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

  3. Kate sagt:

    Fand sie leider auch nicht sehr gut. Schade eigentlich. Bin auf der Suche nach einer alternative für Bäcker und Supermarkt. Das wird leider nicht meine sein.

    1. Karin Weiler sagt:

      Liebe Kate,

      das tut uns sehr leid, dass dir die Brezeln nicht geschmeckt haben. Waren sie dir zu trocken oder was hat dir missfallen? Mehr Butter könnte den Teig etwas saftiger/geschmeidiger machen – wenn auch die Nährwerte dann etwas höher ausfallen. Vielleicht könnte das aber die Lösung sein. Berichte gerne falls du den Brezeln nochmal eine Chance geben solltest.

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop