Schnelles Mango Curry | Hähnchen in Erdnuss-Kokos Curry Sauce

-Werbung-

Heraus gekommen ist ein schnelles und sättigendes Reisgericht mit einer Erdnuss-Kokos Curry Sauce

ergibt2 PortionenKategorieTags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 2


Menge pro Portion
Kalorien 643
% Täglicher Bedarf *
Fett 17g29%
Kohlenhydrate 64g26%
Eiweiß 50g47%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Schnelles Mango Curry | Hähnchen in Erdnuss-Kokos Curry Sauce

Liebe Qommunity,

bei diesem Rezept trifft frische Mango auf saftiges Hähnchenfleisch und Kokosmilch – das klingt doch unfassbar lecker, oder? Genau diese Zutaten habe ich in meinem Mango Hähnchen Curry vereint.

Heraus gekommen ist ein schnelles und sättigendes Reisgericht mit einer Erdnuss-Kokos Curry Sauce

Die Idee für dieses Mango-Hähnchen mit einer Erdnuss-Kokos Curry Sauce ist relativ spontan entstanden. Aber wie sagt man so schön? Die spontanen Ideen sind meistens die BestenMit wenigen Zutaten lässt sich ganz einfach ein köstliches Curry zubereiten, wie Ihr es aus IQs Kitchen kennt. Und glaubt mir, das ist wirklich blitzschnell fertig!

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und bin schon sehr gespannt auf euer Feedback zum Mango-Hähnchen Curry.

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Mango-Hähnchen Curry (2 Portionen)
 100 g Basmati Reis (Trockengewicht)
 125 g Hähnchenbrustfiletstücke
 ¼ Mango, gewürfelt
 500 g gemischtes Gemüse (z.B. Brokkoli, Paprika, Pilze, Karotte, Porree)
 1 Knoblauchzehe und wahlweise ein Stück Ingwer
 1 TL Kokosöl oder Sesamöl
 Salz
 Cumin (gemahlener Kreuzkümmel)
Erdnuss-Kokos Sauce
 100 ml Kokosmilch, fettreduziert
 75 ml Hühnerbrühe
 12,50 ml Sojasauce
 1 Schuss Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1

Den Reis kochen, das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und die Saucen aus den Zutaten anrühren und abschmecken.

2

Eine ausreichend große oder eine Wok Pfanne nutzen und die Filetstücke mit dem gehackten Knoblauch und dem Ingwer in Kokosöl/Sesamöl anbrutzeln.

3

Etwas salzen, einen Schuss Sojasauce dazugeben und aus der Pfanne nehmen. Direkt das Gemüse in die noch heiße Pfanne geben und 2-3min unter ständigem Wenden scharf anbraten.

4

Mit der Erdnuss-Kokos Sauce ablöschen, mit dem Pineapple Curry Gewürz und Cumin würzen und die Hitze auf die mittlere Stufe herunterschrauben. Einen Deckel aufsetzen und ca. 5min köcheln lassen.

5

Das Hähnchenfleisch und die Mangowürfel unterheben, abschmecken und nach 2 Minuten mit dem gekochten Reis servieren.

Schnelles Mango Curry | Hähnchen in Erdnuss-Kokos Curry Sauce

Zutatenliste

Mango-Hähnchen Curry (2 Portionen)
100 g Basmati Reis (Trockengewicht)
125 g Hähnchenbrustfiletstücke
¼ Mango, gewürfelt
500 g gemischtes Gemüse (z.B. Brokkoli, Paprika, Pilze, Karotte, Porree)
1 Knoblauchzehe und wahlweise ein Stück Ingwer
1 TL Kokosöl oder Sesamöl
Salz
Cumin (gemahlener Kreuzkümmel)
Erdnuss-Kokos Sauce
100 ml Kokosmilch, fettreduziert
75 ml Hühnerbrühe
12,50 ml Sojasauce
1 Schuss Zitronensaft
1

Den Reis kochen, das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und die Saucen aus den Zutaten anrühren und abschmecken.

2

Eine ausreichend große oder eine Wok Pfanne nutzen und die Filetstücke mit dem gehackten Knoblauch und dem Ingwer in Kokosöl/Sesamöl anbrutzeln.

3

Etwas salzen, einen Schuss Sojasauce dazugeben und aus der Pfanne nehmen. Direkt das Gemüse in die noch heiße Pfanne geben und 2-3min unter ständigem Wenden scharf anbraten.

4

Mit der Erdnuss-Kokos Sauce ablöschen, mit dem Pineapple Curry Gewürz und Cumin würzen und die Hitze auf die mittlere Stufe herunterschrauben. Einen Deckel aufsetzen und ca. 5min köcheln lassen.

5

Das Hähnchenfleisch und die Mangowürfel unterheben, abschmecken und nach 2 Minuten mit dem gekochten Reis servieren.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop