Hefezopf mit Mohn-Puddingfüllung | IQs Kitchen

-Werbung-

Dank der Mohn-Puddingfüllung ist der Mohn-Pudding Striezel auch am nächsten Tag noch herrlich saftig

ergibt12 PortionenKategorie, , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 12


Menge pro Portion
Kalorien 100
% Täglicher Bedarf *
Fett 2g4%
Kohlenhydrate 13g6%
Eiweiß 9.5g9%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Hefezopf mit Mohn-Puddingfüllung | IQs Kitchen

Hallo liebe Qommunity!

Habt Ihr traditionelle Speisen, die es an Ostern bei euch gibt? Was bei mir auf keinen Fall fehlen darf, ist ein leckerer Nachtisch. Letztes Jahr habe ich bereits mit leckeren Karottenkuchen Muffins mit Frischkäse-Pistazien Topping und einem köstlichen gesunden Osterzopf für viele Genussmomente gesorgt, aber dieses Jahr wollte ich noch einen draufsetzen. Da der Hefezopf letztes Jahr bereits schon super gut angekommen ist, habe ich das Rezept wieder herausgekramt und ihm ein kleines Upgrade verliehen. Auf diese Weise ist mein Mohn-Pudding Striezel entstanden.

Ein lockerer Hefezopf mit einer saftigen Pudding-Mohn Füllung

Der Mohn-Pudding Striezel macht nicht nur optisch etwas her, sondern kommt auch ganz ohne Butter und ohne Zucker aus, dafür aber mit einer extra Portion Eiweiß und einer ganzen Ladung Geschmack!

Damit werdet Ihr die ganze Familie begeistern, das verspreche ich euch. Und wenn Ihr dann noch enthüllt, dass der gefüllte Hefezopf sogar noch gesund und kalorienarm ist, werden euch alle mit großen Augen anschauen … bevor sie dann schnell zu einem zweiten Stück greifen.

Dank der Mohn-Puddingfüllung ist der Mohn-Pudding Striezel auch am nächsten Tag noch herrlich saftig und schmeckt sogar  noch besser. Wer schon ein bisschen Erfahrung mit proteinreichem Gebäck hat, der weiß, wie schwierig es ist, das hinzubekommen. Aber ganz ehrlich – wer schafft es schon, sich diesen Leckerbissen noch bis zum nächsten Tag aufzuheben?

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Teig
 180 g Mehl
 1 Ei
 75 g Naturjoghurt 1,5%
 6 g Trockenhefe
 25 ml Milch
Mohn-Pudding Füllung
 20 g Vanillepuddingpulver
 200 ml Wasser
 15 g Mohn

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Teigling kneten und ca. 1-2h bedeckt ruhen lassen. Der Teig sollte nach der Gehzeit etwa die 1,5fache Größe erreicht haben.

Hinweis: Sollte er zu klebrig sein, noch etwas Mehl hinzugeben. Das Proteinpulver bindet beim Gehen nochmals einen Teil der Flüssigkeit, deswegen am besten nicht zu voreilig zu viel Mehl hinzugeben.

2

Den Protein Pudding zubereiten: Mit einem Schneebesen alle Zutaten verrühren und für 2min in die Mikrowelle stellen. Nach 1min gut verrühren und dann 2x in 30sek Intervallen wiederholen. Je nach Mikrowelle kann die Dauer minimal abweichen. Anschließend den Mohn unterrühren, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

3

Den Ofen auf 170° vorheizen und den Hefeteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit der Hälfte vom Protein Pudding bestreichen (der Rest kann einfach so vernascht werden), einrollen, längs einschneiden und übereinander flechten.

4

Für ca. 35min in den Ofen schieben und nach ca. 20min abdecken (oder wenn er zu dunkel wird).

5

Wenn der Mohn-Pudding Striezel durchgebacken und außen goldbraun ist, aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und genießen.

Hefezopf mit Mohn-Puddingfüllung | IQs Kitchen

Zutatenliste

Teig
180 g Mehl
1 Ei
75 g Naturjoghurt 1,5%
6 g Trockenhefe
25 ml Milch
Mohn-Pudding Füllung
20 g Vanillepuddingpulver
200 ml Wasser
15 g Mohn
1

Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Teigling kneten und ca. 1-2h bedeckt ruhen lassen. Der Teig sollte nach der Gehzeit etwa die 1,5fache Größe erreicht haben.

Hinweis: Sollte er zu klebrig sein, noch etwas Mehl hinzugeben. Das Proteinpulver bindet beim Gehen nochmals einen Teil der Flüssigkeit, deswegen am besten nicht zu voreilig zu viel Mehl hinzugeben.

2

Den Protein Pudding zubereiten: Mit einem Schneebesen alle Zutaten verrühren und für 2min in die Mikrowelle stellen. Nach 1min gut verrühren und dann 2x in 30sek Intervallen wiederholen. Je nach Mikrowelle kann die Dauer minimal abweichen. Anschließend den Mohn unterrühren, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

3

Den Ofen auf 170° vorheizen und den Hefeteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit der Hälfte vom Protein Pudding bestreichen (der Rest kann einfach so vernascht werden), einrollen, längs einschneiden und übereinander flechten.

4

Für ca. 35min in den Ofen schieben und nach ca. 20min abdecken (oder wenn er zu dunkel wird).

5

Wenn der Mohn-Pudding Striezel durchgebacken und außen goldbraun ist, aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und genießen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop