Fruchtige Sommertraum Schnitten | IQs Kitchen

-Werbung-

Sie sind passend zur Jahreszeit ein richtiges Träumchen!

ergibt8 PortionenKategorie, , , , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 8


Menge pro Portion
Kalorien 83
% Täglicher Bedarf *
Fett 1g2%
Kohlenhydrate 6.5g3%
Eiweiß 10g10%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Fruchtige Sommertraum Schnitten | IQs Kitchen

Hallo liebe Qommunity,

der Sommer steht schon mehr als in den Startlöchern und passend dazu, habe ich heute erfrischende Sommertraum Schnitten für euch.

Und die sind, passend zur Jahreszeit, nicht nur sommerlich, sondern, wie der Name schon verrät, auch ein richtiges Träumchen!

Das Grundrezept ist Euch schon hinreichend bekannt. Auch für die Sommertraum Schnitten nutze ich als Basis meinen mittlerweile schon legendären Schnitten-Boden, denn der ist locker luftig und herrlich leicht - in der Konsistenz und den Nährwerten!

Blaubeeren gehören ja zu meinen absoluten alltime favorites an Obstsorten. Sie eigenen sich perfekt zum Snacken, im Porridge oder aber auch im Kuchen. Außerdem können die kleinen fruchtigen Beeren auch richtig was! Sie sind reich an Antioxidantien und haben unter den Obstsorten sogar das höchste antioxidative Potential! Mit den Sommertraum Schnitten tut Ihr Euren Körpern also in vielerlei Hinsicht etwas gutes! 

Wer neugierig geworden ist und von Kuchenschnitten nicht genug bekommen kann, für den habe ich noch weitere Kuchen Köstlichkeiten in petto! Für alle Eiskaffee Liebhaber empfehle ich zum Beispiel meine Eiskaffee-Schoko-Haselnuss Schnitten. Für die Lunchbox sind solche Schnitten wahrscheinlich mit hoher Kleckerei verbunden, dafür habe ich aber auch eine Lösung parat: Bei der Kids Qommunity stehen zum Beispiel die SchokoQuikys hoch im Kurs!

Wie immer freue ich mich über Eure Resonanz und darauf, mir die leckeren Kreationen auf Instagram anzusehen. Verlinkt mich dort mit @iqskitchen, ich sehe und freue mich über jede einzelne!

 

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Boden
 20 g Total Protein "Blueberry Cupcake" oder "Vanille-Eiscreme"
 5 g Chunky Flavour "Blueberry Cheesecake"
 25 g Erythrit
 20 g Dinkelmehl
 1 Ei
 3 g Backpulver
 65 ml Wasser
Puddingschicht
 25 g Total Protein "Buttermilk Lime"
 15 g Vanillepuddingschicht
 3 g Chunk Flavour "Lemon Cheesecake"
 45 g Gelatinepulver
 200 ml Wasser oder Milch
Cremeschicht
 250 g Magerquark oder Skyr
 45 g Gelatinepulver
 Chunky Flavour "Waldfrucht Panna Cotta" nach Bedarf
 100 g TK-Beeren-Mix

Zubereitungsschritte

1

1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

2

2. Alle Zutaten für den Boden mixen, in eine kleine (Silikon)Kastenform geben und für ca. 12-15min backen oder solange bis der Boden durchgebacken ist (das kann von Ofen zu Ofen variieren).

3

3. Gut abkühlen lassen

4

4. In der Zwischenzeit den Pudding zubereiten. Dafür alles verrühren 1min 30sek. bei 800Watt in die Mikrowelle geben, danach umrühren und in 30sek. Intervallen weiter erhitzen, bis ein cremiger Pudding entstanden ist.

5

5. Die Gelatine nach Packungsanweisung quellen lassen und im Topf erhitzen und mit dem Pudding verrühren und auf dem Kuchenboden verteilen. Alles 30min kühlen.

6

6. Die Beeren pürieren und die Creme anrühren und mit der gequollenen Gelatine verrühren. Die pürierten Beeren hinzugeben und nicht  verrühren. Auf den Kuchen geben, mit der Gabel einen Swirl ziehen und 2h kühlen.

Fruchtige Sommertraum Schnitten | IQs Kitchen

Zutatenliste

Boden
20 g Total Protein "Blueberry Cupcake" oder "Vanille-Eiscreme"
5 g Chunky Flavour "Blueberry Cheesecake"
25 g Erythrit
20 g Dinkelmehl
1 Ei
3 g Backpulver
65 ml Wasser
Puddingschicht
25 g Total Protein "Buttermilk Lime"
15 g Vanillepuddingschicht
3 g Chunk Flavour "Lemon Cheesecake"
45 g Gelatinepulver
200 ml Wasser oder Milch
Cremeschicht
250 g Magerquark oder Skyr
45 g Gelatinepulver
Chunky Flavour "Waldfrucht Panna Cotta" nach Bedarf
100 g TK-Beeren-Mix
1

1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

2

2. Alle Zutaten für den Boden mixen, in eine kleine (Silikon)Kastenform geben und für ca. 12-15min backen oder solange bis der Boden durchgebacken ist (das kann von Ofen zu Ofen variieren).

3

3. Gut abkühlen lassen

4

4. In der Zwischenzeit den Pudding zubereiten. Dafür alles verrühren 1min 30sek. bei 800Watt in die Mikrowelle geben, danach umrühren und in 30sek. Intervallen weiter erhitzen, bis ein cremiger Pudding entstanden ist.

5

5. Die Gelatine nach Packungsanweisung quellen lassen und im Topf erhitzen und mit dem Pudding verrühren und auf dem Kuchenboden verteilen. Alles 30min kühlen.

6

6. Die Beeren pürieren und die Creme anrühren und mit der gequollenen Gelatine verrühren. Die pürierten Beeren hinzugeben und nicht  verrühren. Auf den Kuchen geben, mit der Gabel einen Swirl ziehen und 2h kühlen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop
Blog