Banana Joe Protein Tiramisu | IQs Kitchen

-Werbung-

Noch dazu lässt sich das Protein Tiramisu kinderleicht abwandeln – sowohl in süß, als auch in herzhaft

ergibt1 PortionenKategorie, , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 1


Menge pro Portion
Kalorien 419
% Täglicher Bedarf *
Fett 11g19%
Kohlenhydrate 38g16%
Eiweiß 36g34%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Banana Joe Protein Itramisu | IQs Kitchen

Moin moin liebe Qommunity,

das TiramiQ ist inzwischen zu einem richtigen IQs Kitchen Klassiker geworden – und das zu Recht! Denn das 5 Minuten Protein Tiramisu vereint die grundlegenden Eigenschaften von IQs Kitchen:

Schnell, einfach, gesund und unfassbar lecker!

Noch dazu lässt sich das Protein Tiramisu kinderleicht abwandeln – sowohl in süß, als auch in herzhaft. Ein weiterer Vorteil des TiramiQs ist es, dass es sich perfekt als Meal Prep Gericht eignet. Egal ob in der Schule, in der Uni oder auf der Arbeit, Ihr könnt das 5 Minuten Protein Tiramisu ganz einfach morgens oder am Abend vorher zubereiten, Deckel drauf und schon seid Ihr auch unterwegs bestens versorgt. Selbstverständlich lässt sich das Tiramisu aber auch daheim genießen. So oder so bin ich davon überzeugt, dass Ihr begeistert sein werdet! Erst recht von der Variante, die ich euch heute vorstellen möchte: Das Banana Berry Joe TiramiQ.

Hierbei handelt es sich um eine extrem leckere Kombination aus einem leckeren Bananenboden und einer Puddingcreme mit frischen Beeren. Auf meinem Instagram Profil findet Ihr sogar das passende IGTV dazu, in welchem ich euch Schritt für Schritt bei der Zubereitung mitnehme und euch den ein oder anderen Tipp gebe.

Überzeugt euch selbst davon wie einfach und lecker das Banana Berry Joe TiramiQ ist! Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und freue mich auf euer Feedback.

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen
 
Euer Q

Zutaten

Boden
 75 g Haferflocken
 1 Ei
 3 g Backpulver
 1 Schuss Wasser
Cremeschicht
 250 g Magerquark
 Wasser
Topping
 15 g gehackte Erdnüsse
 100 g Beeren-Mix
Schoko-Sauce
 1 TL Backkakao
 1 Schuss Wasser

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten für den Boden vermengen, Wasser hinzufügen (so viel, bis ein cremiger Teig entsteht) und optimalerweise mit dem Schneebesen oder einer Gabel vermengen.

2

Die Teigmasse in ein geeignetes, hohes Gefäß füllen und für 2-3min bei höchster Stufe in der Mikrowelle backen.

3

Für die Puddingcreme Schicht den Quark mit dem Chunky Flavour Puddingcreme und etwas Wasser verrühren.

4

Den Bananenmilch-Mugcake mit den Beeren toppen, die Puddingcreme darauf verstreichen und anschließend mit gehackten Erdnüssen und der Schokosauce toppen.

Banana Joe Protein Tiramisu | IQs Kitchen

Zutatenliste

Boden
75 g Haferflocken
1 Ei
3 g Backpulver
1 Schuss Wasser
Cremeschicht
250 g Magerquark
Wasser
Topping
15 g gehackte Erdnüsse
100 g Beeren-Mix
Schoko-Sauce
1 TL Backkakao
1 Schuss Wasser
1

Die Zutaten für den Boden vermengen, Wasser hinzufügen (so viel, bis ein cremiger Teig entsteht) und optimalerweise mit dem Schneebesen oder einer Gabel vermengen.

2

Die Teigmasse in ein geeignetes, hohes Gefäß füllen und für 2-3min bei höchster Stufe in der Mikrowelle backen.

3

Für die Puddingcreme Schicht den Quark mit dem Chunky Flavour Puddingcreme und etwas Wasser verrühren.

4

Den Bananenmilch-Mugcake mit den Beeren toppen, die Puddingcreme darauf verstreichen und anschließend mit gehackten Erdnüssen und der Schokosauce toppen.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

2 thoughts on “Banana Joe Protein Tiramisu | IQs Kitchen

  1. Gerade getestet und für sehr lecker empfunden. Ich hab als Chunky das Creme Brülle’e genommen und mit Kirschen als topping . Wird auf alle Fälle wieder gemacht 🫶

    1. Karin Weiler sagt:

      Hey Moni,

      Toll, dass du dieses Rezept getestet und dann auch für lecker empfunden hast 😉 Deine Kombi klingt sehr vielversprechend!

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop