Apple Crumble Cheesecake Rezept | IQs Kitchen

-Werbung-

Apple Crumble und Cheesecake miteinander kombiniert und dabei entstand dieser saftige Apple Crumble Cheesecake.

ergibt1 PortionenKategorie, , Tags, ,
Bewertung
Nährwertangaben

Portionen 1


Menge pro Portion
Kalorien 168
% Täglicher Bedarf *
Fett 3.5g6%
Kohlenhydrate 15g7%
Eiweiß 18g17%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf einer Ernährung mit einer Zufuhr von 2000 Kilokalorien (kcal). Abhängig von deinem Kalorienbedarf können deine täglichen Werte höher oder niedriger sein.

Werbung

Apple Crumble Cheesecake Rezept | IQs Kitchen

Hallo  liebe Qommunity, 

es gibt doch nichts über einen saftigen Kuchen am Sonntag. Fehlt nur noch mein Schokokäffchen und schon steht einem perfekten Start in den Tag nichts mehr im Weg.

Wer mich schon länger kennt, weiß, dass ich Käsekuchen liebe. Ich meine, seid mal ehrlich … Wer liebt ihn nicht? Diesen vollmundigen, sahnigen Geschmack, der einem auf der Zunge zergeht …

Aber wie Ihr wisst, bedeutet “Käsekuchen“ bei mir nicht gleich „Käsekuchen“. Ich wollte etwas Besonderes machen und so habe ich die zwei Klassiker Apple Crumble und Cheesecake miteinander kombiniert und dabei entstand dieser saftige Apple Crumble Cheesecake. Läuft euch bei diesem Anblick nicht auch das Wasser im Mund zusammen?

Und wisst Ihr, was das Beste daran ist? Der Cheesecake sowie die Crumble-Schicht bestehen nicht aus Mehl, Zucker und Butter, wie Ihr es von der Version aus der Bäckerei kennt. Ganz im Gegenteil, sie sind sogar proteinreich und kalorienarm.

Bei 8 Stück hat eines gerade mal knapp 170 Kalorien!

Das ist nichts im Vergleich zu dem aus der Bäckerei. Und wie jedes Rezept aus IQs Kitchen lässt sich auch dieses wunderbar umwandeln. Ein Rezept, viele Variationsmöglichkeiten – Ihr kennt das Prinzip. 😉

Habt einen schönen Sonntag,

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Zutaten

Boden (18er Springform)
 50 g Dinkelmehl
 30 g Haferflocken
 50 g Magerquark
 ½ TL Backpulver
 1 kleiner Schuss Wasser
Cheesecake Creme
 500 g Magerquark
 150 g Frischkäse 0,2%
 60 g No More SugarAlternativ: Erythrit
 2 Eier
 20 g Speisestärke & 5 g Backpulver
 Zitronenabrieb
 1 Prise Salz
Protein Streusel
 50 g Haferflocken
 50 g No More SugarAlternativ: Erythrit
 1 Apfel, geschält und gewürfelt
 Zimt
 Etwas Wasser

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen und eine 18er Springform einfetten.

2

Die Zutaten für den Boden mit so viel Wasser zu einem Teig vermengen, dass er sich gut mit den Händen auf dem Springformboden verteilen lässt.

3

Alle Zutaten für die Käsekuchenschicht mit einem Handmixer zu einer glatten Masse verrühren und auf dem Kuchenboden verstreichen.

4

Alle Zutaten für die Streusel (mit Ausnahme des Apfels) zu einem bröseligen Teig verarbeiten, den gewürfelten Apfel unterheben und mit den Fingern auf dem Cheesecake verteilen.

5

Den Cheesecake für ca. 50min backen und bei leicht geöffneter Ofentür langsam herunterkühlen lassen. Im Idealfall über Nacht kalt stellen, dann schmeckt der Käsekuchen am Besten.

Apple Crumble Cheesecake Rezept | IQs Kitchen

Zutatenliste

Boden (18er Springform)
50 g Dinkelmehl
30 g Haferflocken
50 g Magerquark
½ TL Backpulver
1 kleiner Schuss Wasser
Cheesecake Creme
500 g Magerquark
150 g Frischkäse 0,2%
60 g No More SugarAlternativ: Erythrit
2 Eier
20 g Speisestärke & 5 g Backpulver
Zitronenabrieb
1 Prise Salz
Protein Streusel
50 g Haferflocken
50 g No More SugarAlternativ: Erythrit
1 Apfel, geschält und gewürfelt
Zimt
Etwas Wasser
1

Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen und eine 18er Springform einfetten.

2

Die Zutaten für den Boden mit so viel Wasser zu einem Teig vermengen, dass er sich gut mit den Händen auf dem Springformboden verteilen lässt.

3

Alle Zutaten für die Käsekuchenschicht mit einem Handmixer zu einer glatten Masse verrühren und auf dem Kuchenboden verstreichen.

4

Alle Zutaten für die Streusel (mit Ausnahme des Apfels) zu einem bröseligen Teig verarbeiten, den gewürfelten Apfel unterheben und mit den Fingern auf dem Cheesecake verteilen.

5

Den Cheesecake für ca. 50min backen und bei leicht geöffneter Ofentür langsam herunterkühlen lassen. Im Idealfall über Nacht kalt stellen, dann schmeckt der Käsekuchen am Besten.

Bewertung

Teile das Rezept jetzt mit deinen Freunden!

Meine Empfehlungen für Rezepte mit maximalem Genuss & wenig Kalorien:

Total Protein & Chunky Flavour von MORE kombiniert mit meinen Kochbüchern.

Schau dir die neuesten Rezepte in IQs Kitchen an:

2 thoughts on “Apple Crumble Cheesecake Rezept | IQs Kitchen

  1. Denise sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    ich glaube in das Rezept hat sich ein Fehler eingeschlichen.
    Ihr meint bestimmt “20 g SpeiseSTÄRKE & 5 g Backpulver” anstatt “20 g SpeiseQUARK & 5 g Backpulver”
    LG 🫶
    P.S. Rezept wird gleich ausprobiert

    1. Karin Weiler sagt:

      Hallo Denise!

      Vielen Dank für den Hinweis! Das hast du richtig erkannt – hab’s sofort korrigiert 😉 Lass es dir schmecken 😋.

      Beste Grüße
      Karin vom IQs Kitchen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Einkaufswagen
Fange an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
Shop